Mittelfranken | Amazon will liefern

Wie berichtet wird ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit beim Versandriesen Amazon in einigen Standorten in Deutschland gestreikt. Viele Mittelfranken, die über Amazon ihre Weihnachtsgeschenke bestellt haben, machen sich darum vielleicht Gedanken, ob die noch rechtzeitig vor Heiligabend ausgeliefert werden. Gegenüber Radio 8 hat Amazon in einem Statement aber jetzt versichert, dass sich die Kunden keine Sorgen machen müssen. Das Unternehmen sei gut auf das Weihnachtsgeschäft vorbereitet und der Verdi-Streik habe keinen Einfluss auf die Einhaltung der Lieferversprechen, heißt es in einer E-Mail.