Mittelfranken | Anschnallpflicht im Auto

Zum Schulanfang morgen (Dienstag, 12.09.) kontrolliert die mittelfränkische Polizei verstärkt, ob die Anschnallpflicht in den Autos eingehalten wird. Die Kontrollen sind insbesondere im Bereich von Schulen und Kindergärten. Grund für die verstärkten Kontrollen sind die vielen Unfallopfer, die in den vergangenen Jahren tödlich verunglückten. Alleine bis Mai diesen Jahres kamen in Bayern 21 Personen ums Leben, weil sie nicht angeschnallt waren. 2016 war jede fünfte Person, die bei einem Unfall starb, nicht angegurtet. Darunter waren auch zwei Kinder.