Mittelfranken | Arbeitsagenturen helfen weiter – reduzieren aber persönliche Kontakte

©Arbeitsagentur

Die Jobcenter und Arbeitsagenturen konzentrieren sich aktuell auf die Bearbeitung und Bewilligung von Geldleistungen. Das geht jetzt aus einer Pressemitteilung hervor. Die Möglichkeit zum persönlichen Kontakt in Notfällen ist weiter gegeben.

Ausdrücklich weist die Agentur darauf hin, dass eine Arbeitslosenmeldung auch telefonisch erfolgen kann. Wer einen Antrag auf Grundsicherung stellen will, kann das formlos per Brief tun. Termine bei Agentur oder Jobcenter müssen nicht abgesagt werden. In der Pressemitteilung heißt es weiter: finanzielle Nachteile sollen durch die neuen Regelungen nicht entstehen.