Mittelfranken | Blitzmarathon steht wieder an

Auch in diesem Frühjahr ist Mittelfranken Teil des bayernweiten Blitzmarathons. Das Innenministerium überwacht damit schon zum sechsten Mal großflächig den Verkehr. Die Aktion startet nächste Woche Mittwoch (18.4.) um 6 Uhr früh und geht dann genau 24 Stunden. Insgesamt gibt es 2.000 Messstellen in ganz Bayern, rund 1.900 Polizisten sind dafür im Einsatz. Wo die Blitzer in Mittelfranken stehen, kann jeder im Internet nachlesen unter sichermobil.bayern.de.