Mittelfranken | Bundesweiter Aktionstag „sicher. mobil. leben Radfahrende im Blick

Symbolbild

Ungewöhnlich viele Verkehrskontrollen von Radfahrenden könnten uns heute (05.05.) in ganz Mittelfranken auffallen. Denn heute ist der bundesweite Aktionstag „sicher. mobil. leben Radfahrende im Blick“. Es sei ein wichtiger Baustein, um das Ziel einer nachhaltigen Reduzierung der Anzahl von getöteten und schwerverletzten Radfahrenden durch verstärkte Verkehrsüberwachung und Verkehrsunfallprävention zu erreichen, so die Polizei Mittelfranken in einer Pressemitteilung. Aber nicht nur Radfahrende sind heut der Schwerpunkt, sondern auch motorisierte Verkehrsteilnehmer. Die Gesichtspunkte gehen von „Sichtbarkeit – Nimm mich wahr!“ bis hin zu „Alkohol und Drogen – Mit klarem Kopf auf Spur!“.