Mittelfranken | Corona und der Breitensport

Kein Fußball, kein Tennis, kein Badminton – Sportler in der Region müssen wegen Corona aktuell auf das Vereinstraining verzichten. Ein Sonderkündigungsrecht haben die Mitglieder deshalb aber nicht. Warum nicht? Das erklärt uns Dieter Bunsen, der Bezirksvorsitzende des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV):

Auf der anderen Seite können aber die Vereine ihren Mitgliedern die Beiträge für eine gewisse Zeit erlassen. Ihre Gemeinnützigkeit wäre dadurch nicht gefährdet, so Bunsen weiter.