Mittelfranken | Diebes-Paar bestiehlt Senioren

Fast ein ganzes Jahr lang hat ein Ehepaar alte Menschen in Supermärkten in der Region bestohlen - jetzt haben sie die Taten vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth gestanden. Während der Mann die Leute ansprach, stahl ihnen seine Frau die Geldbörsen. So erbeuteten sie über 11.000 Euro in bar und stahlen noch fast 31.000 Euro von den Konten ihrer Opfer. Denn oft fanden sie in den Geldbörsen auch einen Zettel mit der PIN-Nummer für die EC-Karte. Das Gericht wird sie vermutlich zu vier bis fünf Jahren Gefängnis verurteilen.