Mittelfranken | Ein Mittelfranke im Super Bowl

Beim wichtigsten Einzel-Sport-Ereignis der Welt, dem Super Bowl, ist auch ein gebürtiger Mittelfranke mit dabei: Mark Nzeocha ist in Ansbach geboren und in Rothenburg aufgewachsen. Bei den Franken Knights hat er seine Leidenschaft für American Football entdeckt. Mittlerweile spielt er bei den San Francisco 49'ers. Vergangene Nacht hat seine Mannschaft also den Einzug ins Endspiel der National Football League, NFL, geschafft. In zwei Wochen heißt es dann Daumendrücken. Gegner im Finale sind die Kansas City Chiefs.