Mittelfranken | Endlich sinkende Strompreise

Bei den immer höheren Energiekosten, ist das endlich mal eine gute Nachricht. Zum ersten Juli entfällt die EEG-Umlage in ganz Deutschland. Der Energieversorger N-Ergie teilt deswegen mit, dass das Unternehmen diese Entlastung an alle Kunden weitergeben will. Die EEG-Umlage macht pro Kilowattstunde 4,43 Cent aus. Das macht für Haushalte mit drei Personen im Schnitt rund 13 Euro im Monat aus. Die N-Ergie rät ihren Kunden außerdem dazu die Zählerstände zum 1. Juli im Kundenportal zu melden.