Mittelfranken | Entdeckungstour am Sonntag

Am Sonntag beteiligen sich Städte und Gemeinden in ganz Mittelfranken am Tag des offenen Denkmals. Historische Gebäude, Schlösser oder auch Kirchen öffnen an diesem Tag den Besuchern Türen zu Bereichen, die der Öffentlichkeit sonst verschlossen sind. Sonntagnachmittag öffnen sich in Ansbach zum Beispiel die Türen zum Retti-Palais, das gerade saniert wird. Bad Windsheim beteiligt sich unter anderem mit der mittelalterlichen Scheune im Teufelshof - das ist übrigens die älteste Fachwerkscheune in ganz Mitteleuropa.