Mittelfranken | Europawahl in Mittelfranken

Bei der Europawahl zeichnet sich in allen drei mittelfränkischen Landkreisen das gleiche Bild ab: die CSU liegt mit gut 42 Prozent an der Spitze, gefolgt von den Grünen, die um die 16 Prozent der Stimmen erlangen konnten. Die Sozialdemokraten liegen mit knapp unter 10 Prozent nur noch auf Platz drei gefolgt von der AfD. Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 60 Prozent, im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim gaben sogar über 61 Prozent der Wähler ihre Stimmen ab.