Mittelfranken | Fachärzte einerseits – Ortsnähe andererseits

Symbolbild

In Deutschland gibt es zu viele Krankenhäuser. Das ist das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann-Stiftung. Mit einer Konzentrierung auf weniger Krankenhäuser wäre erfahrenes Personal und Ausstattung besser gebündelt, heißt es. Immer eine Klinik in der Nähe zu haben, sei nur ein Vorteil, wenn auch ein entsprechender Facharzt verfügbar ist.

Dazu der Vorstand des Klinikverbundes ANregiomed Dr. Gerhart Sontheimer:

Dr. Gerhart Sontheimer hält eine noch engere Vernetzung für zielführend: