Mittelfranken | Fledermäuse gefährdet

Laut dem "Landesbund für Vogelschutz" in Hilpoltstein gibt es in Bayern 23 Fledermaus-Arten - Und alle gelten als gefährdet. Deshalb will der LBV am kommenden Wochenende mit verschiedenen Veranstaltungen darauf aufmerksam machen. Da gibt es die europäische Fledermausnacht namens "Batnight". Die nachtaktiven Tiere würden zunehmend Lebensräume verlieren. Es gebe weniger alte Baumbestände. In ihren Höhlen und Ritzen nisten die Fledermäuse. Außerdem würden Pestizide Insekten und somit Nahrungsmittel der Tiere vergiften.