Mittelfranken | „Friday for Future“ in Mittelfranken

Auch am Freitag sind wieder hunderte Schülerinnen und Schüler in verschiedenen mittelfränkischen Städten auf die Straße gegangen. In Bad Windsheim forderten sie die Politik zum Handeln gegen den Klimawandel auf. In Rothenburg kritisierten Schülerinnen zum Beispiel den steigenden Plastikverbrauch in Deutschland. Kein anderes Land würde so viel Plastik verbrauchen - und die Tendenz sei sogar steigend, warnten sie. Die größte Veranstaltung war in Nürnberg mit rund 2000 Demonstranten.