Mittelfranken | Frühlingshaft im Januar

Die milden Temperaturen sorgen in der Natur schon für erste Frühlingsgefühle. Die Experten vom Landesbund für Vogelschutz in Hilpoltstein beobachten Amseln oder Meisen, die morgens und abends zwitschern wie im März. Igel wachen auf und selbst Wildbienen schwärmen bei Sonne und Temperaturen um zehn Grad schon aus. Sollte jetzt starker Frost noch einmal zurückkommen, könnte das einige Nachteile mit sich bringen, warnen die Experten. Letztes Jahr hatten nachträgliche Frostgrade beispielsweise zu erheblichen Schäden an den Obstbäumen geführt.