Mittelfranken | Gefährliche Glätte

Verschneite Fahrbahnen und tückische Straßenglätte haben zahlreiche Autofahrer buchstäblich ins Schleudern gebracht. Zwischen Bechhofen und Liebersdorf ist eine Frau auf eisglatter Straße zu schnell unterwegs. Sie schleudert auf die Gegenfahrbahn und prallt hier mit einem anderen Auto zusammen. Die Frau kam ins Krankenhaus, der Sachschaden liegt bei fast 10.000 Euro.