Mittelfranken | Grenzsteine gesucht

Beim Spaziergang mit seiner Frau ist ein Nürnberger Hobby-Geschichtsforscher auf ein großes Stück mittelfränkischer Geschichte gestoßen. Jürgen Nickel erforscht jetzt die Grenzsteine der sogenannten "Hohenzollern Linie" - die verläuft zum Beispiel von Fürth bis nach Bad Windsheim. Weit über die Hälfte der Grenzsteine sind inzwischen verschwunden. Aber Jürgen Nickel vermutet, dass es noch welche gibt:


Alle Infos zu dem Projekt von Jürgen Nickel und seine Kontaktdaten finden Sie im Internet unter historische-grenze.de