Mittelfranken | Hände weg vom Handy

Ein kleiner Blick auf das Handy-Display kann tragische Folgen haben. Die Polizei Treuchtlingen wird morgen (22.09.) mit einem Infostand am Marktplatz über die Gefahren von Handy und Smartphone am Steuer informieren. Viele Autofahrer unterschätzen die möglichen Folgen, sagt Dieter Meyer von der Polizei Treuchtlingen: Wenn man schaut, wie weit man in kürzester Zeit fährt. Wenn nur 50 km innerorts gefahren wird, wo Kinder und alte Menschen unterwegs sind, fährt man in einer Sekunde 15 Meter weit! Wenn nur mal kurz aufs Handy geblickt, etwas eingetippt oder etwas gelesen wird, 1 Sekunde - 15 Meter, kann sich sehr viel im Leben ändern...