Mittelfranken | Hund und Katz als Urlaubsgäste

Viele Tierheime in Mittelfranken sind jetzt proppenvoll. Weil die Besitzer von Hund, Katze und Co in den Sommerferien verreisen, geben sie ihre Haustiere vorübergehend hier ab. Für die Tiere ist es zwar am besten, wenn sich zu Hause jemand um sie kümmert. Aber die meisten stecken auch den Abstecher ins Tierheim gut weg, sagt Günther Pfisterer vom Ansbacher Tierheim.