Mittelfranken | im Kultur-Lockdown

Die 2G-Plus-Regelung lässt Mittelfranken kulturell mehr und mehr in den Lockdown gehen. Die Museen im Alten Schloss von Neustadt/Aisch sind jetzt coronabedingt geschlossen. Die Kontrolle der 2G-Plus-Regelung, die verringerten Besucherzahlen und die Mindestabstände erschwerten den Museumsbetrieb mehr und mehr, erklärt der Neustädter Geschichts- und Heimatverein. Auch das Limeseum in Ruffenhofen hat ab Samstag wieder geschlossen und nennt ähnliche Gründe. Wie berichtet, haben zum Beispiel auch das Theater Ansbach und die Kammerspiele vor dem Hintergrund der verschärften Corona-Bestimmungen wieder dicht gemacht.