Mittelfranken | Insektensommer geht in die zweite Runde

Foto: Kaisermantel © Masur Stefan LBV Bildarchiv

Ab morgen (06.08.) geht der Insektensommer des LBV und des NABU auch in Mittelfranken in die zweite Runde. Unter dem Motto "Zählen was zählt" können Naturfreunde dann wieder ihre Insektenbeobachtungen an den LBV melden. Gezählt wird am besten auf einer Fläche von zehn Metern um den eigenen Standort für eine Stunde. Genauere Infos gibt es auf lbv.de/insektensommer