Mittelfranken | Klinikenvorstand bleibt vorerst

Wie es aussieht, behält der Chef der Bezirkskliniken Helmut Nawratil seinen Posten auch im nächsten Jahr. Das gab Bezirkstagspräsident Richard Bartsch bekannt. In einer Sondersitzung mit dem Verwaltungsrat ging es am Dienstag um mehrere Fragestellungen des bayerischen Innenministeriums, die vor allem Nawratil betrafen. Aber Bartsch steht weiter hinter dem Klinikenvorstand.

„Wir haben mit Herrn Nawratil einen ganz normalen Vertrag geschlossen, es wurde intensiv diskutiert. Alle waren dafür, dass er verlängert. Wir haben uns dann in der Mitte getroffen bei den Vertragsverhandlungen und haben einen Vertrag ab 1. Januar 2018 mit ihm und es gibt im Moment keinen Grund daran zu rütteln.“, so Richard Bartsch.