Mittelfranken | Lebensretter Rauchmelder

Ab 1. Januar werden Rauchmelder in allen privaten Haushalten in Mittelfranken Pflicht, dann endet die Übergangsfrist. In allen Schlafräumen, Kinderzimmern und Fluren sollten sie dann installiert sein. Optimal wären laut einigen Feuerwehrverbänden auch Rauchmelder in Arbeitszimmern und im Keller. Das ist allerdings freiwillig.