Mittelfranken | Lockdown trifft erneut Kulturszene hart

Stefan Eichner

Der Teil-Lockdown im November trifft auch die regionale Kulturszene hart. Veranstaltungen sind ab Montag verboten. Veranstalter und Künstler sind die vergangenen Wochen immer wieder auf die Straße gegangen, um auf ihre Situation hinzuweisen. Jetzt das Veranstaltungsverbot für November. Comedian Stefan Eichner, bekannt aus „Radio 8-Guten Morgen Mittelfranken“, will noch nicht so recht an die von der Bundesregierung in Aussicht gestellte finanzielle Unterstützung glauben: