Mittelfranken | mit Sicherheit viel Spaß

Überall in Mittelfranken werden jetzt wieder die Kirchweihen gefeiert. Doch der Spaß wird teilweise ausgebremst in Form von immer mehr Bürokratie und steigenden Auflagen für die Sicherheit. Das geht ins Geld. Viele kleine Vereine können sich das nicht mehr leisten. Es wird einfach zu teuer. Die Folge: Vielen Festen droht deshalb sogar das Aus. In Dietenhofen im Landkreis Ansbach zum Beispiel haben die Betreiber satte 10.000 Euro nur für die Sicherheit ausgeben müssen. Das Bier wurde deshalb teurer. Dietenhofen konnte das Ganze aber letztlich stemmen. Bürgermeister Rainer Erdel ist trotzdem nachdenklich