Mittelfranken | Mit Treckern und Traktoren

Symbolbild

Großdemo der Landwirte gegen die Agrar- und Umweltpolitik am Freitag in Nürnberg - 10.000 Teilnehmer werden erwartet, 5.000 Traktoren rollen auf den Volksfestplatz. Die Demo startet um 13 Uhr. Zwischen 9.30 Uhr und 16 Uhr erwartet die Polizei massive Staus während der An- und Abfahrt der Teilnehmer. Die Traktoren kommen aus sechs Richtungen sternförmig in die Stadt. Das sind die Routen:

1.Kalchreuth über Heroldsberg, die Äußere Bayreuther Straße und den Ring zum Volksfestplatz
2.Von Schwaig über Laufamholz- und Ostendstraße
3. Von Unterferrieden über Lindelburg, Oberhembach und Zollhaus
4. Von Roth über Penzendorf und die Müchnener Straße
5. Von Heilsbronn über die B14 durch Stein und über die Nopitsch-, Ulmen- und Frankenstraße
6. Von Langenzenn durch Fürth und über Gustav-, Adolf-, Nopitsch- und Frankenstraße