Mittelfranken | Müllkollaps vor der Haustür

Symbolbild

Es sieht doch eigentlich so schön sauber bei uns aus, auf den Straßen. Aber der Schein trügt - tatsächlich droht uns in Mittelfranken und auch ganz Bayern der Müll-Kollaps. Schuld an der Misere ist ausgerechnet die gute wirtschaftliche Lage. Wir haben mehr Geld und kaufen mehr, also wächst der Müllberg. Die Nürnberger Müllverbrennungsanlage läuft etwa auf Hochtouren und kommt trotzdem nicht an gegen den wachsenden Müllberg. Dieses Problem haben die Müllverbrennungsanlagen in ganz Bayern. Heute startet in Nürnberg der Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen seine Jahrestagung - und rund 370 Teilnehmer sind dabei. Ein Teilnehmerrekord - es herrscht dringender Rede- und Ideenbedarf in der Branche.