Mittelfranken | Neue Termine für Abschlussprüfungen FOS/BOS

Die Schülerinnen und Schüler dürfte es freuen. Wie das bayerische Kultusministerium soeben mitgeteilt hat, finden die Abschlussprüfungen an den Fach- und Berufsoberschulen drei Wochen später statt. Es gehe um faire Bedingungen. Außerdem sollen die Schülerinnen und Schüler ausreichend Vorbereitungszeit bekommen. Eigentlich sollte es am 25. Mai mit den schriftlichen Prüfungen im Fach Deutsch losgehen. Jetzt ist dafür der 18. Juni vorgesehen. Die genauen Termine gibt es auf den Seiten des bayerischen Kultusministeriums, auf km.bayern.de.