Neuendettelsau | Mähdrescher in Flammen

Bei Erntearbeiten auf einem Feld zwischen Neuendettelsau und Schlauersbach ist ein ganzer Mähdrescher in Flammen aufgegangen. Ursache war wahrscheinlich ein technischer Defekt, heißt es bei der Polizei. Durch Wind und Trockenheit breitete sich das Feuer schnell aus. Feuerwehren aus Schlauersbach, Fischbach, Neuendettelsau und Lichtenau rückten an. Der Mähdrescher war aber nicht mehr zu retten. Schaden: rund 10.000 Euro.