Mittelfranken | Neuer Ausbildungsverbund

Ab sofort gibt es den Ausbildungsverbund Westmittelfranken, dieser soll die Pflegeausbildung attraktiver machen. Konkret geht es darum, den Azubis eine wohnortnahe Ausbildung zu ermöglichen. Über 40 Träger können sich in Zukunft austauschen und zusammenarbeiten. Darunter zum Beispiel der Klinikverbund ANregiomed und die Bezirkskliniken Mittelfranken (Standort Ansbach). Landrat Dr. Jürgen Ludwig, was genau sind denn die Vorteile für die Azubis, aber auch für die Träger?