Mittelfranken | Neues aus der Krippenwerkstatt

©Norbert Tuffek

Überall in Mittelfranken bereiten sich die Städte und Gemeinden auf die Vorweihnachtszeit vor. Im Museum Kirche in Bad Windsheim ist ab Samstag die große fränkische Weihnachtskrippe zu besichtigen. Holzbildhauermeister Norbert Tuffek aus Wendelstein arbeitet schon seit über 20 Jahren an der Krippe. Mittlerweile besteht sie schon aus rund 280 Figuren - und jedes Jahr kommen neue dazu. Wer schon am Samstag zur Eröffnung ins Museum Kirche kommt, kann sich von Tuffek selbst die Krippe zeigen lassen. Weitere Infos gibt es auf freilandmuseum.de.