Mittelfranken | Notfallpraxen öffnen ihre Türen

Ab heute startet eine wichtige Neuerung in der ärztlichen Versorgung von ganz Mittelfranken. Wer außerhalb der normalen Sprechzeiten der Hausarztpraxen krank wird, muss nicht mehr in die Notaufnahme vom Krankenhaus, sondern geht in die Notfallpraxis gleich nebenan. Die gibt es in Ansbach, Rothenburg, Dinkelsbühl und Neustadt/Aisch.