Mittelfranken |Obdachlose Spatzen

Der Spatz ist auf der Vorwarnliste der gefährdeten Tiere. Moderne energetische Bauweisen, Fassadendämmungen und Insektenbekämpfung stehlen dem Spatzen Lebensraum und Nahrung. Auch andere Vögel sind bereits von diesem globalen Problem betroffen. Der Weltspatzentag soll auf diese Gefährdung des Spatzens und weiterer Allerweltsvögel aufmerksam machen. Der Landesbund für Vogelschutz investiert deswegen in Vogelnistplätze und spatzenfreundiche Strukturen, um dem Verschwinden des beliebten Vogels entgegenzuwirken.