Mittelfranken | Pendler brauchen gute Nerven

Wer heute mit dem Zug zur Arbeit will braucht gute Nerven. Der bundesweite Lokführerstreik, ausgerufen von der Gewerkschaft GDL, betrifft auch Mittelfranken. Zum Beispiel die wichtige S4 zwischen Dombühl und Nürnberg über Ansbach. Hier kommt es ebenso immer wieder zu Zugausfällen wie zwischen Ansbach und Würzburg. Wer genau wissen will, welcher Zug heute und morgen fährt, findet diese Infos auf bahn.de. Der Streik der Lokführergewerkschaft GDL geht bis Freitag um 2 Uhr. Die Bahn selbst sagt "Wenn möglich, verschieben Sie bitte geplante Reisen".