Mittelfranken | Rätselraten um Truppenabzug

Seitdem US-Präsident Donald Trump angekündigt hat, mehr als 9.000 Soldaten aus Deutschland abzuziehen, sind auch viele Menschen in der Region hellhörig geworden. Sollte Trump das tatsächlich in die Tat umsetzen, könnte das möglicherweise auch die Standorte Katterbach oder Illesheim treffen. Darum haben wir mal beim Bundestagsabgeordneten Christian Schmidt aus Obernzenn nachgefragt. Er war auch jahrelang Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium: