Mittelfranken | Salzkristalle in Lebensmittel

Der spanische Konserven-Hersteller Conservas Selectas de Galicia ruft aktuell sein Produkt „Sol & Mar Riesenkalmarstücke" zurück. Betroffen sind die Varianten mit Knoblauch- und Paprika-Aroma, die mindestens bis zum Jahr 2023 haltbar sind. Es wird vermutet, dass in diesen Produkten natürlich vorkommende Salzkristalle enthalten sind. Dadurch besteht die Gefahr, dass Kunden beim Beißen auf die Kristalle Verletzungen im Mundraum davontragen können. Die Konserven waren bis jetzt bei Lidl Deutschland erhältlich. Die Supermarktkette hat sie allerdings bereits aus dem Verkauf genommen. Kunden, die bereits die betroffenen Produkte gekauft haben, bekommen bei deren Rückgabe ihr Geld zurück.

lebensmittelwarnung.de