Mittelfranken | Schlussspurt gegen ICE-Werk

Symbolbild

Im Kampf gegen ein ICE-Werk im Nürnberger Reichswald versuchen Bürgerinitiativen aus Heilsbronn, Raitersaich, Rohr und der BUND Naturschutz noch einmal möglichst viele Unterstützer zu gewinnen. Allerdings bleibt ihnen nur bis Ende des Monats Zeit. Ein Sprecher der Bürgerinitiative Rohr betonte, mehr Bahnverkehr sei zwar gut für das Klima. Für ein solches Werk aber Waldgebiete großflächig zu roden, schade dem Klimaschutz mehr, als dass es Nutzen bringen würde.

Link zur Sammeleinwendung www.helfen.bund-naturschutz.de/sammeleinwendung-ice-werk/