Mittelfranken | Shoppen ohne Grenzen

Symbolbild

Mittelfrankens Geschäftswelt hat der Besitzerin eines Lampengeschäfts in Oberbayern wohl viel zu verdanken: Sie hat es mit ihrem Eilantrag vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof geschafft, dass die 2G-Regel wieder wegfällt. Seit Anfang Dezember mussten die Kunden in vielen Geschäften sich erst als Geimpfte oder Genesene ausweisen - und das bedeutete für die Läden viel extra-Arbeit, sagt Andreas Schmidt vom Bayerischen Handelsverband in Mittelfranken: