Mittelfranken | Tourismusboom in Franken

Das Fränkische Seenland zieht Touristen an – und zwar immer mehr. Insgesamt kamen dieses Jahr schon 5,3% mehr Touristen als im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres. Besonders auffällig: Während nach Bayern immer mehr ausländische Touristen reisen, kommen nach Franken, zum Beispiel ins Fränkische Seenland, besonders viele Deutsche.