Mittelfranken | Trauer-Kundgebung zu Hanau

Die Trauer und das Entsetzen über die Morde von Hanau aus anscheinend rechtsradikalen Motiven ist auch in Mittelfranken groß. Die Bürgerbewegung für Menschenwürde in Mittelfranken mit ihrer Gruppe für Stadt und Landkreis Ansbach plant an diesem Samstag eine Trauerkundgebung. Sie will damit ein Zeichen gegen Rechts setzen. Der Sprecher der Ansbacher Gruppe, Ulrich Rach: