Mittelfranken / USA | Nächster Mittelfranke in der NFL

Symbolbild

Mark Nzeocha war im Februar so nah dran wie kein Mittelfranke zuvor: Mit seinen San Francisco 49ers hätte der Neusitzer beinahe den Super Bowl gewonnen. Jetzt macht sich der nächste Footballer aus der Region auf in die nordamerikanische Profiliga NFL. Dominik Eberle hat einen Vertrag als Kicker bei den Las Vegas Raiders unterschrieben. Der Nürnberger war zunächst Fußballer, durch seinen Umzug in die USA entdeckte er aber seine Liebe zum American Football. An der Utah State University stellte der Club-Fan in der letzten Saison einen neuen Punkterekord auf. Deshalb darf er sich jetzt in der Wüste Nevadas beweisen.