Mittelfranken | Von der Wiese bis zum Fluss

Bei der Insekten-Zählaktion des Landesbund für Vogelschutz LBV in Hilpoltstein ist mittlerweile Halbzeit. Viele Teilnehmer hätten mittlerweile in ihren Gärten die Insekten gezählt. Demnach liegt die Hainschwebfliege ganz an der Spitze, gefolgt von Steinhummel, Asiatischem Marienkäfer, Lederwanze und der Gemeinen Florfliege. Wer Lust hat, kann Anfang August bei der nächsten Zählwoche mitmachen und alles zählen, was sechs Beine hat.