Mittelfranken | Vor Lockerung der Ausgangsbeschränkungen – Tipps für den richtigen Umgang

Symbolbild

Ab heute dürfen, auch in Mittelfranken, Gärtnereien, Bau - und Gartenmärkte wieder öffnen. Damit der Einkauf in einem dieser Geschäfte rund läuft, bittet eine Kette zum Beispiel darum die Abstände von 1,5 Metern unbedingt einzuhalten. Das Tragen einer sogenannten Communitymaske wird in ganz Bayern ja empfohlen - auch beim Einkauf. Vereinzelt kann es auch zu Einlasskontrollen kommen, damit nicht zu viele Menschen auf einmal in den Märkten unterwegs sind. Eine weitere Bitte gibt es auch: nicht zu zweit oder mit noch mehr Menschen die Gärtnereien und Baumärkte entern - alleine einkaufen ist das Gebot der Stunde.