Mittelfranken | Warnung vor falschen Zoll-Mails

Das Hauptzollamt Nürnberg warnt jetzt vor falschen Mails. Im Namen des Zolls werden momentan E-Mails verschickt in denen zu Unrecht Geld gefordert wird um zum Beispiel Pakte auszulösen. Gezahlt werden soll über anonyme Prepaid-Zahlungsdienstleister. Martina Stumpf, Pressesprecherin des Hauptzollamts Nürnberg: