Mittelfranken | Weinlese beginnt

In ganz Bayern startet heute offiziell die Weinlese. Eigentlich ist die immer gegen Mitte September. Wegen des Hitze-Sommers beginnt sie aber drei Wochen früher. Es ist die früheste Ernte aller Zeiten, sagen die fränkischen Winzer.

Die Weinbauern rechnen mit einem Jahrgang, der von der Erntemenge nicht ganz so hoch ist. Sie gehen aber - gerade in den Anlagen, die noch gut wasserversorgt sind - von einer sehr guten Qualität aus, so Thomas Kreiselmeyer, Vorsitzender des Weinbauvereins Ipsheim.