Mittelfranken | Winter sorgt für Probleme auf Straßen und Gleisen

Der starke Schneefall sorgt auch aktuell noch für Behinderungen - zum Beispiel im Bahnverkehr in Mittelfranken. Die Bahnstrecke zwischen Ansbach und Nürnberg beispielsweise ist wohl bis in die Mittagsstunden gesperrt und soll danach eingleisig befahrbar sein. Auch auf vielen Straßen sorgen umgestürzte Bäume immer wieder für Behinderungen. Auch Fußgänger sollten vorsichtig sein - durch den nassen Schnee und den Sturm vor wenigen Wochen sind viele Bäume und Äste geschwächt und können umfallen oder abbrechen.