Mittelfranken | Wo sind die Vögel

© Rosl Roessner, LBV-Bildarchiv

Der Landesbund für Vogelschutz in Hilpoltstein muss sich aktuell mit einer ganzen Reihe von Anrufen besorgter Vogelfreunde beschäftigen. Es geht immer wieder um die Frage: Warum ist es so still geworden? Das hat zwei simple Gründe, teilt der LBV mit. Einerseits zwitschern Vögel vor allem, um Partner anzulocken oder Brutreviere zu markieren. Die Zeit ist für dieses Jahr aber in der Vogelwelt vorbei. Und viele Vögel finden jetzt auf den Feldern und außerhalb ihrer Reviere reichlich Früchte, Samen und Getreide, um sich ihren Winterspeck anzufuttern.