Mittelfranken | Wohin mit dem Christbaum?

Das fragen sich momentan viele Menschen in Mittelfranken. Vor allem weil wegen der Corona-Pandemie sonst traditionelle Sammelaktionen etwa der freiwilligen Feuerwehren ausfallen. Wer den Baum zum nächsten Grüngutcontainer bringen will, sollte ihn unbedingt vorher kleinschneiden, damit auch Platz für andere bleibt, betont ein Sprecher beim Landratsamt Neustadt/Aisch-Bad Windsheim. Mit den Zweigen können Sie aber auch noch ihre Gartenpflanzen vor Frost schützen oder den Kamin anschüren, wenn die Zweige eine Weile abgelagert sind.