Motorradunfall in Weißenburg

Erneut hat es in Mittelfranken einen Motorradfahrer erwischt. Ein 50-Jähriger fährt in Weißenburg auf der Nürnberger Straße stadtauswärts. Auf Höhe einer Tankstelle übersieht ihn der Fahrer eines Kleintransporters, der gerade aus einer Tankstelle rausfährt. Die beiden krachen zusammen. Der Motorradfahrer muss ins Krankenhaus gebracht werden. Außerdem müssen Mitarbeiter des Bauhofs anrücken, um ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten zu binden. Den Fahrer des Kleintransporters erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.