München | Fränkische Gruppen beim Oktoberfestumzug

Foto: Spielmannszug Feuchtwangen

Der Oktoberfestzug am Sonntag (17.09.) gilt als größter Trachten- und Schützenumzug der Welt. Rund 8000 Teilnehmer marschieren vom Bayerischen Landtag über sieben Kilometer bis zur Festwiese. Darunter auch viele Schützen aus Mittelfranken. Ein besonderer Blickfang im Zug werden die vom Meistertrunk-Rothenburg bekannten Kroatenreiter sein. Musikalisch unterstützt wird der Oktoberfestzug am Sonntag vom Spielmannszug Feuchtwangen. Er feiert in diesem Jahr sein 50jähriges Bestehen und nahm schon häufig am Oktoberfestzug teil.